NEWS

M I A hat Neuigkeiten

Kunstversteigerung in der Bliesgau-Festhalle am 12.11.17

 

Unbedingt notieren - ich bin auch mit 4 Werken da


Hier können tolle Kunstwerke ergattert werden. Ab einem Einstiegsgebot von 100 € werden an die 100 Kunstwerke versteigert, daher der Name der Veranstaltung 100 x 100.

Besonders Neulinge und Neugierige sind herzlich willkommen. Es ist eine lockere, unterhaltsame Veranstaltung, bei der es jede Menge Schnäppchen zu machen gilt.

Erfahrung braucht man nicht, nur Lust auf originale Kunstwerke, die es hier reichlich gibt. Wer sonntags nicht kommen kann, kann schriftlich ein Gebot hinterlassen, um eventuell doch den Zuschlag zu bekommen.





Mehr Infos, wann man die Werke vorab besichtigen kann und wann die Vernissage startet, auf www.kultur-blieskastel.de.

Nicht verpassen!!!




Künstlergruppe "SiRiMi" im Rathaus Gersheim

 

11.09.17

Gleich um die Ecke, im Rathaus Gersheim, stelle ich seit 4.9. zusammen mit meinen lieben Kolleginnen Rita Walle und Silke Manderscheid aus.



Neben MIA p.a.p.p.ART ist auch ein MIA-Werk in Mischtechniken (Acryl/Lack) im Großformat zu sehen und natürlich "Bergthemen" von Silke sowie farbenfrohe Acrylmalerei von Rita.

Ein Besuch in die Grenzregion lohnt sich :-).

Die Ausstellung wird bis zum 3.11. zu sehen sein.




Baumgalerie des Kulturstammtisch Blieskastel e.V. am Biosphärenfest in Reinheim

 

10.09.17

Eine liebe Besucherin hat mir ein Foto geschickt :-). DANKE, liebe Mona.

Leider konnte ich nicht selbst vor Ort sein, habe aber vernommen, dass es ein großer Erfolg war.

Danke an meine Künstlerkolleg/innen, die meine Bilder mit ausgestellt haben!






Einladung zu Sommer. Sonne. Kunst. Brenschel-Art 2017

 

21.06.17

Sonntag, 25.6., ab 10 Uhr bis abends, gibt es jede Menge OPEN AIR KUNST und MUSIK auf der BRENSCHEL-ART 2017 in Brenschelbach - direkt an der deutsch-französischen Grenze!

Kommt und feiert mit uns den Sommer und die Kunst!

Mehr Infos auch unter: www.kultur-blieskastel.de




news
Wir freuen uns!




Das MIA-Kunstjahr 2016 bleibt auch im Herbst und Winter so was von abwechslungsreich und spannend:

 

14.11.16

Die Vorbereitungen für die ART INNSBRUCK laufen auf Hochtouren

Das letzte von 3 Bildern ist fertig, verpackt und wartet auf die Abreise zur KUNSTMESSE ART INNSBRUCK 2016.

Am 1.12.16 ist es soweit. Vor Ort werde ich im Rahmen des Ausstellungskonzeptes der Galerie m beck, Homburg, vor Ort während des Tages ein weiteres Bild in Mixed Media-Technik dieses Zyklus produzieren.
PLAIN WHITE CANVAS heißt die Idee, die dahinter steckt und hoffentlich für regen Interessentenzuspruch am Messestand sorgen wird. Ich freue mich schon riesig!

Hier das gerade fertig gestellte Werk im stattlichen Format von 100 x 150 cm.






14.11.16

Achtung - Terminänderung

Kunstauktion 100 x 100 in Blieskastel wegen Feiertag neuer Termin: Samstag, 19.11.16, 18 Uhr

Alle Infos und alle Werke, die zur Versteigerung stehen, auf: www.kultur-blieskastel.de

Unbedingt kommen, die Künstler/innen treffen und bei Gefallen große Kunst für kleines Geld ergattern!




17.10.16

"100x100 - Große Kunst für kleines Geld" am 20.11.16 um 18 Uhr, Bliesgaufesthalle Blieskastel

große Kunstauktion für alle, die Freude an original Kunstwerken haben. Über 100 Kunstwerke werden hier zur Versteigerung kommen. Schon ab 100 € Einstiegsgebot kann ersteigert werden.
U.a. auch 3 meiner Werke.

RELAX im Format 100 x 100 cm und 2 Motive aus dem Zyklus MIA p.a.p.p.ART in den Größen 90 x 90 cm und 80 x 80 cm.

Also, unbedingt kommen und sich ein Lieblingskunstwerk erbeuten. Die Künstler/innen freuen sich auf viele Begeisterte oder auch Neugierige.

Alle sind ganz herzlich willkommen!

Mehr Infos: www.kultur-blieskastel.de


              



17.10.16

Ausstellung RÖMER und RÖMER

Leider musste die Ausstellung "Shopping" bei RÖMER und RÖMER in Saarbrücken, die am 11.11.16 eröffnet werden sollte, gecancelt werden.

Demnächst gibt es die Werke aber andernorts zu sehen.



26.9.16

Der krönenden Abschluss wird die

Teilnahme als Künstlerin auf der ART INNSBRUCK Anfang Dezember 2016

sein.

Nicht nur als ausstellende Künstlerin auf dem Messestand der Galerie m beck Homburg, sondern auch als Livepainterin. Unter dem Titel "Plain White Canvas" wird 1 Tag lang auf dem Messestand gemalt, gerollt, ... Ein echtes Highlight und ein wunderbarer Abschluss des ereignisreichen Jahres 2016!

Infos: www.art-innsbruck.com/index.php/de/

Verstrickungen - Painting Sabine Groll Kunst aus Niederwürzbach
Foto: Titel "Verstrickungen" aus der Serie "Plain White Canvas"



Vorher lockt noch die Aktion

"100x100 - Große Kunst für kleines Geld" am 20.11.16 um 18 Uhr

- eine Kunstversteigerung in der Bliesgaufesthalle Blieskastel, bei dem man mit jeder Menge Spaß, Kunst für schmales Geld ersteigern kann.

Infos: www.kunst-in-blieskastel.de/kommende-veranstaltungen/100x100-die-werke/


Mehr dazu auf: www.kultur-blieskastel.de.

Annähernd 100 Exponate werden zur Versteigerung freigegeben. Gebote können auch schriftlich erfolgen. Ein Katalog mit den Kunstwerken ist bereits in der Mache. NICHT VERPASSEN!



Am 11.11.16 wird meine Ausstellung "Shopping" bei RÖMER und RÖMER in Saarbrücken eröffnet. Sie ist Teil des "Move"-Konzeptes der galerie m beck, nach dem die Bilder auf Reise durch verschiedene Firmen geht.

Ich freue mich schon auf die modernen Geschäftsräume von RÖMER und RÖMER, die meine Kunst für eine Weile beherbergen werden. Alle sind schon jetzt zur Ausstellungseröffnung um 18 Uhr eingeladen.

Ich freue mich auf euch!



Sonntag, 14.08.16 - KUNSTWIESE 2016 am Annahof Niederwürzbach

Jede Menge hochkarätige Kunst auf dem Außengelände des Annahofs oder bei unbeständiger Witterung im Spiegelsaal.
Keramik, Skulpturen, Bilder .... Kommen!!

www.kunstwiese-online.de



Teilnahme am Walter Bernstein-Kunstpreis 2016

Ich fühle mich geehrt, für den o.g. Kunstpreis nominiert worden zu sein und freue mich auf die Ausstellungen und Feierlichkeiten, die damit einhergehen.


Sonntag, 10.07.16 - Böck-ART in Böckweiler - NEU!!

Kunst und Musik in Gärten und Scheunen. MIA ist dabei. Bald mehr ...

www.kultur-blieskastel.de



21 künstlerische Positionen zu Albert Weisgeber,

wie man sie garantert noch nicht gesehen hat.

Alle sind herzlich eingeladen, mit uns zu feiern und die neuen Weisgerber-Arbeiten, an denen wir viele Monate gearbeitet haben, zu besichtigen.

Die Ausstellung dauert bis 31.05.16.

www.comebeck.com



Dienstag, 10.05. bis 31.05.16 in Saarbrücken!

Ausstellung in der VSU, der dortigen Dependance der galerie m beck, von MIA p.a.p.p.ART.



www.comebeck.com



Samstag und Sonntag, 28.05. und 29.05.16 - je 11 bis 18 Uhr - sehr interessant!

Tage der Offenen Ateliers Blieskastel
Zusammen mit der SiRiMi-Künstlerinnen-Truppe ist MIA bei Rita Walle in der Bezirksstr. 108 in Blieskastel-Niederwürzbach dabei. Jede Menge neue Kunst und die Chance, uns über die Schulter zu schauen.



Wir freuen uns auf euch!



Freitag, 06.05.16 - spannend!

Ausstellungseröffnung galerie m beck Homburg



Albert Weisgeber Reloaded - Not Seen Yet", 18 Uhr



15.09.2015

Noch bis Dienstag, 22.09.15, ist die Ausstellung MIA p.a.p.p.Art in der Homburger Galerie Beck I NG 4 zu sehen!


http://www.comebeck.com/

Hier ein paar Eindrücke.


Vernissage MIA Sabine Groll
Vernissage MIA Sabine Groll
Vernissage MIA Sabine Groll
Vernissage MIA Sabine Groll


Am Donnerstag, 17.9.15, spielt im Rahmen des "schlaDo" der Galerie (schöner langer Donnerstag) die Band "Blues Craft Limited" ab 19.30 Uhr inmitten meiner Kunstwerke.

Anmelden und dabei sein!




14.5.2015

Ausstellungs-Vorschau - Termine bitte vormerken

30./31. Mai 2015, 11 - 18 Uhr
Tage der Offenen Ateliers in Blieskastel

Alle Infos unter www.kultur-blieskastel.de.
30 Künstler/innen öffnen wieder ihre Räume und Werkstätten. MIA ist im Atelier Rita Walle zusammen mit Silke Manderscheid zu finden.

Offene Ateliers Blieskastel 2015

Wir freuen uns wieder auf viele Interessierte und lassen uns für den Tag etwas Besonderes einfallen.
Also kommen, klingeln, eintreten.

21.6.2015
Kunst-Picknick am Kloster Blieskastel

Infos folgen.

16.8.2015
Kunstwiese am Annahof mit großem Kunstparcours rund um den Würzbacher Weiher

Infos folgen.

28.8. bis 22.9.2015
MIA-Art in der galerie m beck I nela granic

Das Highlight des MIA-Kunstjahres 2015:
Eröffnungsausstellung mit MIA p.a.p.p.Art Malerei / Collage / Mischtechniken

Infos folgen.



19.02.2015

Unbedingt vormerken: Samstag, 28.02.15, ab 18 Uhr

Große KUNSTAUKTION 100 x 100 des Kulturstammtisches Blieskastel in Blieskastel

MIA ist auch dabei - 3 PAPP-Art-Bilder im Format 60 x 80 cm

Mehr auf: www.kultur-blieskastel.de

Hier erfahren Sie alles Wichtige über die Kulturmacher und –mitmacher, die Akteure, die Unterstützer, Sponsoren und nicht zuletzt alles über die aktuellen, geplanten und vergangenen ...



02.12.2014

Kunst in der MIA-Manchmal-Galerie Blieskastel am Samstag, 06.12.14 von 11 bis 20 Uhr

Kommen und mit uns das nahende Ende des Kunstjahres 2014 feiern - Nikolausshopping in Blieskastel und Christkindmarkt

Der ein oder andere hat mich schon in meiner MIA-Manchmal-Galerie besucht. Manchmal, weil sie als Interimsgalerie eben nur manchmal geöffnet hat. :-)
Zu sehen sind moderne Acrylmalerei, Werke in Mischtechniken und hochwertige Kunstdrucke von meinem Gast, Rita Walle und MIA-Art.

Kunstwiese Niederwürzbach

Seit geraumer Zeit nutzte ich das Ladenlokal als Ausstellungsraum bis ein neuer, permanenter Mieter gefunden ist. Zu sehen ist jede Menge Individuelle Kunst im Original in Klein- und Großformaten für das eigene Zuhause oder auch zum Verschenken und Wichteln.

Sie sind herzlich eingeladen einmal vorbei zu schauen.

MIA-Manchmal-Galerie, Kardinal-Wendel-Str. 9, Blieskastel, Samstag, 11 bis 20 Uhr.



25.08.2014

Herzliche Einladung aller MIA-Art-Collector und Kunstinteressierten:!

„Kunstwiese 2014" in Blieskastel-Niederwürzbach im Annahof Sonntag, 07. September 2014, 10.00 bis 18.00 Uhr,
je nach Witterung im Annahof-Garten oder -Spiegelsaal MIA ist dabei!


Kunstwiese Niederwürzbach

Bereits zum 5. Mal in Folge laden Künstler aus der Region zu einer besonderen Kunstausstellung ein, der „Kunstwiese". Vor barocker und schöner Weiher-Kulisse wird jede Menge Kunst zu sehen sein. Bei unbeständiger Wetterlage zieht die Kunstschau in den Annahof-Spiegelsaal um. Die Kunstwiesen-Aussteller sind Künstler aus der Region, die sich unterschiedlichsten Kunstrichtungen verschrieben haben und ihre aktuellen Arbeiten zeigen werden. Von gegenständlicher und abstrakter Malerei in Acryl- und Öl, Portraitmalerei, über Zeichnungen, Aquarelle bis zu Collagen in Mischtechniken wird ein breites Spektrum künstlerischer Arbeit gezeigt. Hier trifft Braves auf Frech-Provokantes, sparsam Coloriertes auf experimentelle Farbigkeit, Papier auf Leinwand, Gegenständliches auf Abstraktes. Folgende Künstler laden ein und stellen sich dar: René von Boch, Mia Sabine Groll, Karl-Heinz Hillen, Silke Manderscheid, Gabi Michel, Iris Rickart, Rita Walle, Ingrid Ullrich-Schäfer, Astrid Woll-Hermann.

MIA zeigt aktuelle Werke aus der Serie MIA-PAPP-Art, die sich mit dem Thema "Nachhaltigkeit" beschäftigt. Warum wertvolle Verpackungsmaterialien wie Pappe und Karton einfach in die Papiertonne stecken, wenn daraus wundertvolle Art-Pieces entstehen können? In Collage-Mischtechniken sind Bilder unikate Bilder entstanden.

Auch dieses Jahr sollen alle Besucher wieder die Möglichkeit haben, ganz zwanglos der Kunst und den Kunstschaffenden zu begegnen und fernab von Ateliers oder Kunsthandlungen in diese besondere Atmosphäre einzutauchen und hier und dort mit den Ausstellern ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf viele Besucher!


Infos auch unter: www.kunstwiese-online.de







15.05.2014

Tage der Offenen Ateliers in Blieskastel und seinen Stadtteilen

Am 31.05. und 01.06. gibt es in zweiter Auflage die Tage der Offenen Ateliers in Blieskastel und seinen Stadtteilen am Bliesgau-Messe-Wochenende.

Die Künstler des Kulturstammtisch Blieskastel e.V. laden Sie herzlich ein!

Einfach KOMMEN. KLINGELN. EINTRETEN.


Atelier Blieskastel Atelier Blieskastel

MIA findet man an diesen beiden Tagen im Atelier von Rita Walle in der Bezirksstraße in Niederwürzbach, rechts neben der kath. Kirche.
Zusammen mit Silke Manderscheid halten wir jede Menge moderne Acylmalerei bereit und lassen uns im Schaffensprozess gerne über die Schulter schauen.

Wir freuen uns auf viele, viele Interessierte. Mehr Infos auch auf www.kultur-blieskastel.de



14.05.2014

Kulturstammtisch Blieskastel e.V. sorgt für reges Kulturtreiben im Bliesgau

Seit einiger Zeit hat sich die Gruppierung Kulturstammtisch Blieskastel nun zu einem Verein formiert und hat seit Neuestem eine neue Website. Dort gibt es alles Neue des Vereins und auch ein Profil aller Kulturschaffenden, die sich angeschlossen haben. Einfach mal einen Blick riskieren: http://kultur-blieskastel.de/mia-sabine-groll.html



24.3.2014

MIA-Art made im Bliesgau Ausstellung "PAPP-ART by MIA" im Café Noir 2014

Plakative, dekorative, moderne Kunst unter Einfluss der Pop-Art, eigenwillig in einer neuen Reihe interpretiert.
Im Rahmen des Café Noir 2014 wird eine Auswahl von neuen, abstrakten Bildern aus der Serie "PAPP-ART" aus diesem Jahr zu sehen sein.

Vielen Dank für die Einladung!

Entstanden ist die Idee durch die Überzeugung, dass es viel zu schade ist, wunderbare Verpackungsmaterialien in der Papiertonne verschwinden zu lassen. Ganz im Sinne der Biosphärenidee samt Nachhaltigkeit entstand die Serie "PAPP-ART by MIA" aus gestalteten Verpackungskartonagen, die auf zuvor ebenfalls bearbeitete keilgerahmte Leinwände collagiert wurden und somit wieder kunstvoll und mit wunderbarem Zweitnutzen der dekorativen Kunst daher kommen. In dieser Mischtechnik (Acryl/Collage) entstandenen 3-dimensionale Bilder, die das tolle, immer wieder sehenswerte Kleinkunstprogramm "Café Noir" dieses Jahr umrahmen wird.

Papp-Art Werke von MIA
Foto (Agentur MIA): eines der PAPP-ART-Werke im Entstehungsprozess



22.3.2014

MIA-Art im Café Kanne Neunkirchen-Furpach bis zum 13. Mai verlängert

Die Ausstellung "MIA-ART made im Bliesgau" im Neunkirchner Café Kanne am Furpacher Weiher kann noch bis zum 13. Mai gesehen werden.



7.2.2014

MIA-Art im Café Kanne Neunkirchen-Furpach

Stimmungsvolles Ambiente, köstliches Essen und Kunst war schon immer eine gute Kombination für einen gelungenen Abend:
ab sofort ist "MIA-Art made im Bliesgau" im Cafe Kanne in Neunkirchen Furpach zu sehen.
Bis Ende März 14 werden die historischen Wände des schönen Cafés von Katinka und Mike mit einer Auswahl an Originalen in Acryl und Mischtechniken bespielt.
Nichts wie hin! Nicht nur wegen der Kunst, sondern auch wegen der großen Auswahl an köstlichen Flammkuchen & mehr aus der mediterranen Speisekarte.

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Café Kanne Neunkirchen Furbach Café Kanne Neunkirchen Furbach Café Kanne Neunkirchen Furbach


Café Kanne, Beim Wallrathsroth 3, 66539 Neunkirchen. Reservieren: 06821 222 11.



6.2.2014

Kalenderbilder im Original ausgestellt

Künstlerstammtisch Blieskastel


Ab sofort sind die Originale des Blieskasteler Kunst-Jahreskalenders 2014 des Stadtmarketingvereins im 1. OG des Amtsgerichtsgebäudes der Stadt (Haus des Bürgers) zu sehen.

Bis Ende Februar können die Bilder der verschiedenen künstlerischen Spielarten und Ausdrucksweisen dort zu den Öffnungszeiten besichtigt werden.

P.S. MIA-Cover-Art

www.blieskastel.de



20.12.2013

Frohes Fest und alles Gute im neuen Jahr mit vielen schönen Momenten!

Es gibt schon wieder allerhand Pläne für 2014! Bald mehr! Eine gute Zeit!



27.11.2013

Freitag, 13. Dezember 13 "Würzbach Kunst" - 18 bis 21 Uhr - nicht verpassen!

René von Boch, Rita Walle und MIA Sabine Groll präsentieren Malerei an 2 Standorten in Niederwürzbach

Ausstellung in Niederwürzbach

Es ist schon fast Tradition. Gegen Ende des Jahres laden wir alljährlich alle Kunstinteressierten und Malschüler/innen in die Malschule Walle in der Bezirksstraße ein.
Dort zeigen wir unsere Kunst und laden zum Stöbern bei hausgemachtem Apfelpunsch ein. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Dieses Jahr gesellt sich noch der Nunkircher René von Boch zu uns, der bereits bei den Tagen der Offenen Ateliers mit dabei war. Er hat kürzlich sein Würzbacher Atelier mit dem Namen „White Wall Gallery“ in der Metzer Straße 2 (am Kreisel) eingerichtet und inzwischen bezogen und lädt ebenfalls alle ein, ihn dort am Abend der Kunst zu besuchen.
In beiden Räumen (Malschule und Boch-Atelier) werden Werke von uns allen zu sehen sein. Von kleinen 20 x 20 cm-Bildern bis hin zu Großformaten von 2 x 2 m. Experimentelle Acrylmalerei von René von Boch, südostasiatisch geprägte, farbenfrohe Bilder von Rita Walle und MIA-Werke in Mischtechniken.

Hier findet man sicher auch noch ein individuelles Weihnachtspräsent.

Kunst ist nicht nur schön, sondern kann auch helfen: sollte der ein oder andere sich für ein Werk erwärmen und käuflich erwerben wollen, gehen 10% des Erlöses an die Hilfsorganisation „Aktion Deutschland hilft“, um Philippinen-Hilfe unter dem Stichwort „Taifun Haiyan“ zu leisten.

Wir freuen uns, ganz viele beim "Würzbacher Abend der Kunst" in der Bezirksstraße 108 und Metzer Straße 2 zu treffen.



26.11.2013

Kunstkalender Blieskastel 2014

MIA darf den Titel mit dem Bild "Netzwerke" schmücken :-)

Ein Bild aus der KRAFT-Serie in Mischtechnik mit leuchtenden, kraftvollen Farben
Der erste Blieskasteler Kunstkalender liegt druckfrisch in den teilnehmenden Läden und wartet auf Kunden, um ihnen als Geschenk überreicht zu werden.

In einer Auflage von 1000 Stück wurde der hochwertige Kalender vom Stadtmarketing Blieskastel in Zusammenarbeit mit den Künstler/innen produziert. Wer also einen abbekommen möchte, muss schnell sein. Wenn weg, dann weg.

Würzbach Kunst - Ausstellung 2013


Am vergangenen Sonntag wurde der Kalender im Rahmen einer Vernissage im "oliVino" am Schlangenbrunnen in Blieskastel vorgestellt. Dort hängen bis zum Jahresende die Originalwerke der Kalendermotive und können zu den Öffnungszeiten sehr gerne besichtigt werden.

Reiner Schetting freut sich auf alle Interessierte.


Vernissage im OliVino 2013
Foto: Katja Heß


Künstler Ausstellung Niederwürzbach Blieskastel 2013
Foto: Peter Limbach


Künstler vor dem OliVino
Foto Peter Limbach: Künstler vor dem Olivino



18.07.2013

KUNSTWIESE 2013 am Annahof Blieskastel-Niederwürzbach dieses Jahr im Rahmen des Biosphärenfestes - Sonntag, 25.8.13 von 10 - 18 Uhr

Dieses Jahr werden wieder 11 Künstler aus unterschiedlichen Kunstrichtungen an unserer KUNSTWIESE teilnehmen und ein breites Spektrum ihrer Arbeiten zeigen. Unbedingt kommen und schauen, was in der Ateliers in den letzten Monaten entstanden ist.

Mehr Infos dazu gibt es auf der Homepage www.kunstwiese-online.de und demnächst hier. - Oder Fan bei Facebook werden und keine Info mehr verpassen: Agentur Mia

Sabine Groll auf Facebook treffen

Für die Kinder gibt es dieses Jahr eine tolle KIDS-ART-CORNER, die freundlicherweise von BOESNER, Saarbrücken, gesponsort wird. So können sich auch die jungen Talente, von der Kunst inspiriert, künstlerisch den ganzen Tag austoben. Und das mit dem Know-how aller anwesenden Kunstschaffenden, die den Kindern gerne Tipps geben!


Kunstwiese Niederwürzbach im Rahmen des Biosphärenfestes 2013


Wir freuen uns auf unsere diesjährige Kunstwiese, die übrigens bei ungutem Wetter in den Spiegelsaal des Annhofs verlegt wird. Also auf jeden Fall kommen!!!



17.07.2013

Ausstellungsende in Mainz - Altstadtcafé

Am kommenden Samstag wird die Ausstellung im Altstadtcafé in Mainz abgebaut.
Alle, die sich noch für ein Bild interessieren, sollten sich also schnell melden oder am besten am Samstag, 20.7., um 15 Uhr vor Ort sein.



17.05.2013

MIA ist dabei! Tage der Offenen Ateliers mit abschließender Kunstversteigerung 1. und 2. Juni 2013, 11 bis 18 Uhr, Blieskastel und Stadtteile
KOMMEN. KLINGELN. EINTRETEN.

Kommt am ersten Juniwochenende zu uns nach Niederwürzbach. René von Boch und ich ich werden mit und im Atelier von Rita Walle unsere Kunst zeigen, allen Interessierten Rede und Antwort stehen und ein Häppchen und ein Gläschen reichen. Wir freuen uns über euern Besuch!


Tage des offenen Ateliers Tage des offenen Ateliers


Seit einiger Zeit ist richtig Bewegung in die Blieskasteler Kunst- und Kulturszene gekommen. Um das kulturelle Leben der Barockstadt zu bereichern, wurde ein offener Kulturstammtisch gegründet, der als erste Initiative zusammen mit der Stadt Blieskastel das Projekt „Tage der Offenen Ateliers“ am ersten Juniwochenende umsetzt.
So öffnen über 30 Kreative aus unserer Region ihre Schaffensräume für die Öffentlichkeit. Verschiedene Künstler unterschiedlichster Richtungen aus Blieskastel und seinen Stadtteilen laden alle Interessierten recht herzlich ein, ihre Ateliers und Werkstätten aufzusuchen und einen Kunstrundgang oder eine Kunstrundfahrt (mit dem Rad, den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Auto) zu unternehmen.

Es erwarten Sie Bildhauer/innen, Keramiker/innen, Bildende Künstler/innen, Fotokünstler/innen und Kunsthandwerker/innen, in deren Welt man an 2 Tagen ganz ungezwungen eintauchen und ihnen über die Schulter schauen kann, während sie an einem neuen „Kunststück“ arbeiten.

Informieren Sie sich vor Ort über die Prozesse, die Ideenfindung, die Motivation, den Sinn oder auch Unsinn einer umgesetzten Idee oder schlendern Sie einfach mal durch. Nicht nur die großen Metropolen bergen kreatives Potenzial. Überzeugen Sie sich, dass auch Blieskastel diesbezüglich Einiges zu bieten hat. Diese Kunst braucht öffentlichen oder privaten Raum, in dem sie dargeboten werden kann.
Dieses Mal öffnen die Kunstschaffenden gerne einmal ihren privaten Raum, ihre Ateliers, ihre Werkstätten, um zu zeigen, wo sie arbeiten und wie sie arbeiten und um Ihnen die Ergebnisse dieser Schaffensprozesse darzubieten. Zudem wird die Markthalle für einige Kunstschaffende zur Verfügung stehen.

Es erwarten Sie offene Türen zu Gärten, Ateliers und Werkstätten und jede Menge Kunst!
Alle teilnehmenden Kunstschaffenden aus Blieskastel, Biesingen, Niederwürzbach, Böckweiler, Lautzkirchen, Blickweiler, Wolfersheim, Alschbach und Gersheim-Rubenheim freuen sich auf Sie!


Am Sonntagabend um 18.30 Uhr werden in der Alten Markthalle in Blieskastel Kunstwerke der teilnehmenden Künstler zugunsten der Renovierung der Orgel in der Schlosskirche versteigert!
1/3 des Erlöses gehen an den Künstler, 2/3 zugunsten des Orgelvereins.
Infos auch auf den Websites der Künstler oder unter www.kultursphaere-blieskastel.de.



30.03.2013

Wohnzimmerkonzert für MIA-Kunden und Agentur-Freunde mit Jake Rathburn aus Atlanta/USA war ein voller Erfolg

Ein neuer Trend sorgt für hautnahe Musikerlebnisse. Rund 35 Gäste sind meiner außergewöhnlichen Einladung gefolgt, um den Singer-Songwriter Jake Rathburn aus Atlanta/USA live und hautnah zu erleben. Das gegrenzte Raumangebot ließ den einen Platz ergattern, der sich schnell angemeldet hatte.

Dann gab es beim Wohnzimmerkonzert am Gründonnerstag beste Unterhaltung. Nach 2 klassischen Stücken am Klavier, dargeboten von Lara Groll, die gekonnt das Publikum einstimmte, lauschten die Gäste einem 1 ½-stündigen Programm des aufstrebenden, jungen Künstlers, der sich zurzeit in Deutschland zum Touren aufhält und bereits vor einigen Wochen in der Kult(ur)stätte "Bahnhof Würzbach" in Blieskastel, in Mannheim und zuletzt in Berlin performte.
Mit seiner Stimme und Gitarre begeisterte er mit „MIA-ART made im Bliesgau“ im Hintergrund als Bühnenbild sein Publikum.


Ein neuer Trend sorgt für hautnahe Musikerlebnisse Singer-Songwriter Jake Rathburn aus Atlanta/USA "Better bring Candy" oder "Burning up the moon"


"Better bring Candy" oder "Burning up the moon" sind zwei seiner selbst geschriebenen und komponierten Stücke, mit denen er beste Unterhaltung bot. Im Publikum waren schnell neue Fans zu finden, die nun ebenfalls ein Wohnzimmerkonzert bei sich zu Hause planen und mit Jake Rathburn Termine abstimmten. Der sympathische Künstler, der in ein paar Tagen zurück in seine Heimat fliegt, wird voraussichtlich bereits im Juli wieder für einige Zeit in Deutschland sein.
Das Wohnzimmerkonzert in der Agentur MIA wird sicher nicht das letzte dieser Art gewesen sein, waren doch alle Gäste restlos von der Idee und dem dargebotenen Programm begeistert.

Gerne helfe ich Interessenten, ebenfalls einen solchen Event zu planen und umzusetzen.

Eine Mail an sabine.groll@agentur-mia.de genügt und ich informiere Sie gerne!
Oder über facebook eine PN schicken: Sabine Groll Agentur MIA

Sabine Groll auf Facebook treffen

... und "liken" nicht vergessen, damit Sie keine Neuigkeiten mehr verpassen!



23.03.2013

Wohnzimmerkonzert für MIA-Kunden mit Jake Rathburn

Am Gründonnerstag, 28.3.13, gibt es das 1. MIA-Wohnzimmerkonzert für musikliebende MIA-Kunden mit dem aufstrebenden Singer-Songwriter Jake Rathburn aus Atlanta/USA in den Räumen der Agentur MIA.
Limitiertes Platzangebot, daher Anmeldung unbedingt erforderlich




22.03.2013

Pressearbeit im Kulturbereich

MIA unterstützt Künstler/-innen, Kulturstätten und Kulturevent-Organisatoren bei der Kommunikation via Pressemeldungen bei der Bekanntmachung von Kulturveranstaltungen und anderen Events.
Unverbindliche Anfragen am besten per Mail: sabine.groll@agentur-mia.de




21.03.2013

Aktuelle Ausstellungen, in denen MIA-ART zu sehen ist:

Altstadtcafé Mainz bei Katja Laun
www.altstadtcafe-mainz.de

Gynäkologische Praxis Dr. med. Angresius in Neunkirchen, Boxbergstraße
www.dr-angresius.de




20.03.2013

Kunstwiese 2013 in Blieskastel-Niederwürzbach am Annahof

Dieses Jahr im Rahmen des Biosphährenfestes am 25.8.2013.
Die Organisation läuft gerade an.




10.03.2013

Die nächsten Events zum Vormerken:

1. und 2. Juni 2013 "Tage der Offenen Ateliers Blieskastel", jeweils 11 - 18 Uhr.
Im Stadtgebiet Blieskastel und all seinen Stadtteilen. Kommt und schaut den Künstler/-innen über die Schultern und besichtigt die Orte, an denen Kunst entsteht.
Über 30 Teilnehmer/-innen haben sich schon angemeldet. Bald mehr an dieser Stelle oder auf www.kulturspaehre-blieskastel.de




Februar 2013

Es tut sich was in der Blieskasteler Kreativ- und Kulturszene - macht mit bzw. kommt und schaut!

Aufruf an alle Kunstschaffenden aus dem gesamten Stadtgebiet Blieskastel zum Mitmachen bei den ersten „Tagen der offenen Ateliers 2013 in Blieskastel“ am 1. und 2. Juni 2013, jeweils 11 – 18 Uhr.
Seit einigen Monaten ist viel Bewegung in die Blieskasteler Kunst- und Kulturszene gekommen. Auf Initiative der Stadt Blieskastel, in Person der Beigeordneten Frau Adamek-Rinderle, wurde im letzten Jahr ein Kulturstammtisch ins Leben gerufen, der regen Zuspruch findet und nun bereits die ersten Ergebnisse hervorbringt, um das kulturelle Geschehen der Barockstadt weiter zu entwickeln und zu fördern.

Erstes konkretes Projekt werden die „Tage der offenen Ateliers/Werkstätten“ sein. Tage, an denen Blieskasteler Kunstschaffende ihre Ateliers und Werkstätten der interessierten Öffentlichkeit zugänglich machen, um ihren Arbeitsplatz, ihre Arbeitsergebnisse zu zeigen und sich bei der Arbeit über die Schulter sehen zu lassen.

Aufgerufen sind bildende Künstler/innen, Keramiker/innen, Fotokünstler/innen, Filmkünstler/innen und Kunsthandwerker/innen, die bereit sind, Einblick in ihr Arbeiten zu gewähren und zwar dort, wo ihre Kunst üblicherweise entsteht.

Melden können sich auch Künstler, die kein öffentlich zugängiges Atelier haben.
Es besteht die Möglichkeit, von einem anderen Künstler eingeladen zu werden.
Das Orgateam dieses Events wünscht sich regen Zuspruch, damit der erste Tag der Kunst ein Erfolg wird.

Infos gibt es bei: Gabi Michel unter Tel. 06842-51641 oder per Mail migati@gabimichel.de.
Auch die Stadt Blieskastel wird dieses Projekt unterstützen. Die Anmeldung kann per Mail oder telefonisch bis 15. März 2013 bei Gabi Michel oder bei Herrn Becker, Fachgebietsleiter Kultur, erfolgen: harald.becker@blieskastel.de oder Tel. 06842-926-1342.
Anmeldeschluss ist der 15. März 2013.




Dezember 2012

Allen MIA-ART-Sammlern, MIA-PR- und Werbekunden, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest und fürs neue Jahr alle guten Wünsche!
Auf dass viel Zeit für die schönen Dinge des Lebens (u.a. für die Kunst) bleibt.
Ich hoffe, alle froh und munter im neuen Jahr wieder zu sehen!




05.08.2012

„Kunstwiese 2012“ am Annahof Blieskastel-Niederwürzbach - MIA ist dabei
Mariä Himmelfahrt, Mittwoch, 15.8.12, von 12-18 Uhr
Kunstausstellung „Kultur in historischen Gebäuden“ am Würzbacher Weiherl  

Kunstwiese 2012 Niederwürzbach

Bereits zum 3. Mal in Folge laden Künstler aus der Region zu einer besonderen Kunstausstellung ein, der „Kunstwiese“. Im Rahmen des Programms "Kultur in historischen Gebäuden" der Stadt Blieskastel wird hier vielfältiges künstlerisches Schaffen fernab von Ateliers und Galerien in barocker Kulisse geboten. In lockerer, entspannter Atmosphäre des Außenbereichs des Hotel-Restaurants Annahof können alle Besucher zwischen Kunstwerken verschiedenster Richtungen umherschlendern, Gespräche mit den Künstlern und Künstlerinnen führen und das Ambiente des barocken Ensembles und die Annehmlichkeiten der Außengastronomie genießen.

Dieses Jahr sind es 8 Künstlerinnen und Künstler, die unterschiedliche Kunstrichtungen und Interpretationen in großer Bandbreite zeigen. Von Zeichnungen über Illustrationen, Aquarelle, gegenständliche Malerei, informelle Malerei, Metall-Skulpturen, Kunstobjekte, Stein-Skulpturen bis zu großformatigen Bildern zeitgenössischer Kunst in Acryl oder Mischtechniken. Sie verwandeln den malerischen Außenbereich des Annahofs am Ufer des Würzbacher Weihers in eine bunte, quirlige Kunstwiese, die zum Verweilen einlädt.

Der Bildhauer Dieter Schindler wird an diesem Tag vor Ort bildhauerisch tätig werden und interessierten Betrachtern Einblicke in die Steinbearbeitung verschaffen.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt - bei gutem im Innenhof, bei Regen im Spiegelsaal.









Die ausstellenden Kunstschaffenden 2012:

Silke Manderscheid – Zeitgenössische Malerei
Astrid Woll-Hermann – Malerei (narrative Abstraktion zum Thema vernetztes Denken)
Karl Heinz Hillen – Zeichnungen und Illustrationen
Rita Walle – Acrylmalerei und Objekte
Ingrid Ullrich-Schäfer - Metallskulpturen / Objektkunst (Thema „weiblicher Akt“)
Brigitte Weiand – Malerei (großformative Abstraktion in Acryl) – Gartenkunst
MIA - Sabine Groll - Informelle Malerei - Mischtechniken
Dieter Schindler – Skulpturen und Malerei

Wir freuen uns auf viele Besucher!

Mehr Informationen unter: www.kunstwiese-online.de




04.08.2012

Finissage der MIA-Ausstellung in der Kleider, Kunst, Kultur "Klamotte"
am Mittwoch, 8.8.2012, ab 18 Uhr  

Am kommenden Mittwoch, 8.8., feiern wir das Ausstellungsende "MIA-ART made im Bliesgau" in der KLAMOTTE bei Ulla Dellé in Blieskastel, Am Schlangenbrunnen.

Alle, die es noch nicht in die Ausstellung geschafft haben und alle, die von MIA durch die Ausstellung geführt werden möchten, sind herzlich dazu eingeladen.




30.07.2012

ARTGenossen im ARTIFICIUM Homburg bis noch bis zum 18.8.2012  

Am Samstag, 18.8.2012, 11 Uhr findet eine Finissage "kunstFertig" statt, zu der ich alle herzlich einlade.

An diesem Tag wird auch der Publikumspreis für 3 Künstler (eine 4wöchige Schau in der Galerie unter dem Motto 3 Künstler - 3 Räume) ausgelobt.

Wer noch nicht gewählt hat, kann dies gerne noch nachholen. In der Galerie von Martina Metzger, die Di., Do., Fr. von 13-18 Uhr, Mi. 11 - 18 Uhr und Sa. 11-14 Uhr geöffnet ist.

Ein Besuch lohnt sich.

Mehr auch unter www.artificium-hand-kunst-werk.de




08.06.2012

Einladung zur Ausstellungseröffnung am Freitag, 15.6.12, 18 Uhr
Ausstellung „MIA-ART made im Bliesgau“
15. Juni - 9. August bei Ulla Dellé in der Kleider, Kunst, Kultur „KLAMOTTE“, Blieskastel  

Ausstellung MIA Art made im Bliesgau

Am Schlangenbrunnen mitten in der Blieskasteler Altstadt ist Bewegung in die künstlerische Szene gekommen, unter anderem seit Inhaberin Ulla Dellé in ihrem Laden-Obergeschoss wechselnde Kunst-Ausstellungen organisiert, die für alle interessierten Besucher offen sind.

Ab 15.6. werden dort auch neue Werke der informellen Malerei und Mischtechniken von „MIA“  Sabine Groll gezeigt.
Unter dem Ausstellungstitel
MIA Art made im Bliesgau

werden zum Teil großformatige, kraftvolle Bilder in meist starken Farben oder Kontrasten gezeigt.

„Red balloons in my livingroom“ ist eines der ausgefallenen Bildmotive im Schwarz-Weiß-Rot-Thema oder „Netzwerke“, eines der Power-Bilder, das die Vorzüge von gesunden menschlichen Netzwerken (Familie, Freunde, gute Arbeitskollegen …) beschreibt, die einem Power geben, wenn man sie am nötigsten braucht.

Die Mischtechniken (Acrylmalerei / Drucktechniken / Collage) bestimmen die neuen Werke und werden vielfach durch sogenannte "Elfchen", Gedichte aus 11 Wörtern, beschrieben, die dem Betrachter zwar eine Idee geben, was das Bild aussagen möchte, aber noch genug Raum lassen für eigene Interpretationen und Gedanken.

Die Ausstellungseröffnung ist Freitag, den 15. Juni 2012, um 18 Uhr im 1. OG des Ladens Kleider, Kunst, Kultur „KLAMOTTE“  Blieskastel.

Alle sind herzlich willkommen.

Bis zum Ausstellungsende im August sind die Bilder jederzeit zu den üblichen Öffnungszeiten Mo. + Sa. 10 - 13 Uhr, Di. + Mi.10 - 18 Uhr, Do. + Fr. durchgehend 10 – 18 Uhr zu besichtigen oder lt. der Ladeninhaberin „zudem auch immer, wenn das Licht brennt“.

Kontakt und mehr Infos über

Kunst & Klamotte
Am Schlangenbrunnen, Kardinal-Wendel-Str. 42, 66440 Blieskastel
www.bioregion-bliesgau.info/klamotte.html  
Telefon: 06842 5100810

oder über "MIA" Sabine Groll, sabine.groll@agentur-mia.de, Telefon: 0177 2095785




13.3.2012

Ausstellung "MIAs moderne Kunst an ungewöhnlichen Orten 2012“
Am Samstag, 31.03.12, 15-19 Uhr und am Sonntag, 01.04.12, 10-16 Uhr
in der Halle der Müller Erdarbeiten GmbH
56191 Weitersburg/bei Koblenz / Auf den Schafmorgen 4 / Gewerbegebiet

„MIA“ Sabine Groll ist zu Gast bei Müller Erdarbeiten GmbH
Kunstausstellung in Weitersburg
Am Samstag, 31.03. von 15 bis 19 Uhr und am Sonntag, 01.04. von 10 bis 16 Uhr verwandelt sich die Halle der Firma Erdarbeiten Müller GmbH im Gewerbegebiet in Weitersburg in einen Ausstellungsort für zeitgenössische Kunst.

Die in Weitersburg aufgewachsene und nun im Saarland lebende Kunstschaffende Sabine Groll, die unter dem Namen „MIA“ künstlerisch aktiv ist, zeigt an diesen beiden Tagen zeitgenössische Acrylmalerei auf Leinwand und Collagen in Mischtechniken in Klein- und Großformaten sowie handsignierte Kunstdrucke.

Unkonventionell und etwas anders als üblich möchte sie allen Interessierten die Gelegenheit geben, Kunst abseits von Galerien und Kunsthandlungen hautnah zu erleben und abseits der Routine einmal ganz ungezwungen einzutauchen in eine andere, kreative Welt.

Dank der Bereitschaft des Unternehmens, eine Lagerhalle für ein Wochenende zu einem Ort der Kunst umzugestalten, haben auch die Besucher die Gelegenheit, einmal den Pinsel zu schwingen oder die Farbwalze anzusetzen. Jeder, der Lust und Mut hat, darf ein von „MIA“ begonnenes Acrylgemälde (Leinwand auf Keilrahmen) mit dem Titel „Jede Reise beginnt mit einem ersten mutigen Schritt“ mitgestalten und vollenden. Das fertige Gemeinschaftsbild wird am Sonntag um 15 Uhr zugunsten der Aktion „HELFT UNS LEBEN“ der Rhein-Zeitung Koblenz amerikanisch versteigert. So kann für wenig Einsatz eines jeden eine schöne Summe zusammen kommen und die/der Glückliche, die/der den Zuschlag erhält, ein besonderes Unikat mit nach Hause nehmen.

Die beiden Tage versprechen spannend zu werden! Ich freue mich auf viele, die Kunst einmal anders erleben möchten.







Ausstellung:
Samstag, 31. März, 15 bis 19 Uhr und Sonntag, 1. April, 10 bis 16 Uhr
56191 Weitersburg – Gewerbegebiet
Halle der Müller Erdarbeiten GmbH
Auf den Schafmorgen 4
ortsauswärts Richtung Höhr-Grenzhausen





14.1.2012

Kreativ sein in der dunklen Jahreszeit

1. Mal-Workshop 2012 im MIA-Atelier in Blieskastel-Niederwürzbach am Samstag, 28. Januar, von 13 - 18 Uhr - Neulinge und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen

In jedem Bild steckt Leidenschaft - Kunst ist, was du fühlst!

Habt Ihr / haben Sie schon ein Bild im Kopf, das nur darauf wartet, endlich einmal in die Tat umgesetzt zu werden oder auch nur das Bedürfnis und die Lust, einmal zu malen? Da bist Du / sind Sie bei MIA richtig! In kleinen Gruppen von 3 - 4 Personen arbeitet im MIA-Atelier jeder an seinem Projekt im MIA-Style. Ob experimentelles Malen oder Collagieren oder Mischtechniken, unter Anleitung von "MIA" Sabine Groll kann jeder seiner Kreativität freien Lauf lassen. Auch Anfänger werden Techniken erlernen, die ihnen beim Ausdruck helfen werden.

Der Workshop kostet 50,- € pro Teilnehmer inklusive der Benutzung der vorhandenen Farben und Materialien. Leinwände können selbst mitgebracht werden oder im Atelier erworben werden.

Bei Interesse einfach anrufen: 06842 891463, eine SMS an 0177 2095785 schreiben oder mailen unter: sabine.groll@agentur-mia.de


Ich freue mich auf Nachrichten! Eure "MIA"




21.12.2011

Frohe Weihnachten und ein glückliches, kreatives neues Jahr!

Im Januar sind an dieser Stelle die neuen Mal-Kurs-Termine 2012 zu finden. Ich freue mich schon auf viele Malwillige. Schauen Sie also bald wieder mal rein.


Herzliche Jahresend-Weihnachts-Grüße und einen guten Rutsch!


Weihnacht 2011




17.12.2011

Sabine Groll am 21.12.2011 als Gast im Atelier Rita Walle in Blieskastel

Alle, die Lust und Zeit haben, am Mittwoch, 21.12.2011 von 15 bis 18 Uhr bei uns vorbei zu schauen, um mit uns das sich langsam nähernde Ende des Jahres zu begehen, sind herzlich eingeladen. Bei einem Gläschen und Häppchen können auch die aktuellen Bilder und Objekte besichtigt werden und das ein oder andere gefragt werden, das man schon immer mal fragen wollte.

Wir freuen uns auf alle, die sich die Zeit nehmen und eine Pause bei uns einlegen.




14.11.2011

End-of-the-year-Art-Sale in Blieskastel-Niederwürzbach - Sonntag, 20.11.2011

Am kommenden Sonntag findet wieder unser "Wir brauchen Platz für neue Ideen-Event" in der Garage statt.

Alle gezeigten Bilder von Rita Walle und Sabine Groll sind um 20% reduziert. Alle, die schon länger mit einem Lieblingsmotiv liebäugeln, sollten diese Chance nicht verpassen.
Außerdem gibt es weihnachtliche große und kleine Geschenkideen der besonderen Art: Kunstdrucke, handbemalte Regenschirme, "Schrottkunst", Kerzengeschenke, Baumgehänge, Engelsbilder, ... eben Individuelles, das es nicht an jeder Ecke gibt.

End-of-the-year-Art-Sale in Blieskastel


Wir freuen uns auf alle, die unserer Einladung zu selbstgemachtem Punsch und Nussecken folgen!

Wann: Sonntag, 20.11.2011 - 13 bis 16 Uhr
Wo: Auf den Wacken 30/ Richtung "Grotte/ Ecke Rosenstraße", 66440 Blieskastel-Niederwürzbach



15.7.2011

Hochwertiger Kunstdruck "Relax" - handsigniert 20,- € für Abholer / 29,- € bei Versand

Relax - Kunstdruck Sabine Groll
Pause
endlich entspannen
Zeit für sich
einfach mal 'time out'
relax


Ab sofort versand- oder abholbereit: Kunstdruck im Format 68 x 68 cm mit einem dünnen, weißen Rand, s/w, mit hochwertiger Drucklackierung.
Zu bestellen: für Abholer 20,- €, bei Versand innerhalb Deutschlands 29,- € inkl. Verpackung/Versandkosten.

Sichern Sie sich Ihr "Relax" und machen Sie mal Pause!



14.7.2011

Kunstwiese 2011 - 21. August 2011, 12 - 18 Uhr Annahof, Blieskastel-Niederwürzbach

Kunstwiese 2011Kunstwiese 2011

Es ist wieder soweit. Am 21.8. findet die diesjährige Ausstellung "Kunstwiese 2011" statt. 11 Künstler aus der Großregion laden in den 230 Jahre alten historischen Annahof in Blieskastel-Niederwürzbach zu einer besonderen Kunstausstellung ein. Das "Barock-Ensemble" Annahof mit romantischer Lage am Niederwürzbacher Weiher versteht sich als ideale Kulisse für das Programm "Kultur in historischen Gebäuden" der Stadt Blieskastel. Fernab von Ateliers und Kunsthandlungen wollen die Aussteller ihre Werke in einer entspannten Atmosphäre zeigen und dadurch einen lockeren Austausch mit den Besuchern herstellen.

Kunstinteressierte können Fragen stellen, interessante Gespräche führen und unverbindlich Kontakte knüpfen. Wie bereits im letzten Jahr sind die Aussteller sowohl professionelle Künstler als auch exzellente Amateure, die unterschiedliche Kunstrichtungen zeigen.

Neu in diesem Jahr ist die "Schnäppchenecke" - hier haben Besucher die Gelegenheit, Originale für "kleines Geld" zu erstehen. Ein kulinarisches und musikalisches Rahmenprogramm rundet diesen Event ab, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Die Veranstaltung findet bei gutem Wetter im Innenhof und bei Regen im Spiegelsaal des Annahof statt. Alle Kunst-Liebhaber und Interessierte sind herzlich eingeladen.



14.04.2011

Am 8. Mai ist Muttertag

Wer noch ein individuelles Geschenk sucht, kann gerne im Atelier vorbeikommen und stöbern.

Kurze Anmeldung unter 0177 2095785 oder 06842 891463 genügt oder schreiben Sie eine kurze Mail an sabine.groll@agentur-mia.de.

Ich freue mich über Besucher.


12.04.2011

Kunst und Tennis - im Tennisclub Blieskastel ab 16.04.2011 wieder ganz nah beisammen - auf den Plätzen und an den Wänden

Das Warten hat ein Ende. Am folgenden Samstag eröffnen Silke Weibel und Bärbel Bachmann, Pächterinnen beim TC Blieskastel, wieder das Vereinshaus im Pferchtal in Blieskastel-Lautzkirchen.

Die Plätze werden ebenfalls am Wochenende zum Spiel freigegeben. In den letzten Wochen wurde heftig gewienert, geschleppt und arrangiert. Damit sich die Mitglieder und auswärtigen Gäste wohl fühlen, wurde auch das Vereinshaus wieder schön hergerichtet, u.a. mit Leihgaben von Rita Walle und Sabine Groll in einer saisonalen Dauerausstellung aktueller Acrylarbeiten.

Das Vereinshaus ist für jedermann geöffnet, so dass alle Interessenten gerne vorbei schauen können.

Tipp: die Sonnenterrasse beim TC Blieskastel gehört zu den Geheimtipps unter denen, die beim Kaffeetrinken noch etwas Sport-Unterhaltung schätzen.

Wer Freude an einem der Bilder hat, kann etwas für die Jugend tun. 10% des Erlöses gehen direkt in die Jugendkasse des Vereins. Ob für die Mutter an Muttertag, die Kollegin als Dankeschön, die Freundin zum Geburtstag ... oder als Geschenk an sich selbst. Gründe, originelle und originale Kunst zu schenken, gibt es genug. Ein individuelles, einmaliges Geschenk.


03.02.2011

Valentinsmarkt in Blieskastel, Montag, 14.02.11, 11 bis 19 Uhr

Unter dem Motto "Lovely paintings" werden am Valentinstag 2011 Sabine Groll und Rita Walle zum ersten Mal auf dem Paradeplatz dabei sein.

Wir freuen uns auf viele Verliebte, Verlobte, Verheiratete und alle, die sich selber mögen und einfach so mal bei uns vorbeischnuppern wollen.

Kleine und große Acrylbilder, Spachtelarbeiten, Collagen, Kunstkalender und Accessoires werden dabei sein.

Einen HAPPY VALENTINE Happy Valentine ! wünscht allen MIA!


1.12.2010

Einen schönen Jahresausklang und einen gelungenen Start ins neue Jahr

Allen Freunden, Kunden und Interessenten ein schönes Fest und ein wundervolles 2011. Ich hoffe, dass wir uns bald wieder begegnen.

Der Kunstbegleiter im neuen Jahr: der erste "Kunst-Kalender Sabine Groll 2011" ist erschienen und zur Bestellung bereit

Kunst-Kalender Sabine Groll 2011


27.11.10

Annahof Weihnachtsmarkt am 4. und 5. Dezember 2010 wieder mit Kunst

Auch in diesem Jahr sind Rita Walle und ich mit einigen Exponaten im Spiegelsaal vertreten. Der schöne, romantische Weihnachtsmarkt entwickelt sich jedes Jahr weiter. Dieses Mal ist auch das Außengelände "Terrasse am See" zum Weiher miteinbezogen. Die Besucher erwartet im Innenhof des barocken Ensembles des Annahofs ein rundes Angebot an allem, was ein gemütlicher Weihnachtsmarkt bieten sollte. Darüber hinaus gibt es wieder Künstlerisches und Handwerkliches im Spiegelsaal.

Die Marktzeiten sind: Samstag von 15 bis 20 Uhr und Sonntag von 12 bis 20 Uhr.


08.11.2010:

Wir brauchen Platz für neue Ideen

End-Of-The-Year-Christmas-Art-Sale "Walle- und Groll-Acrylmalerei" - Sonntag, 14. November 2010 vom 13 bis 16 Uhr

Jetzt gibt's KUNST FÜR UNTERN WEIHNACHTSBAUM mit 20% Rabatt auf alle gezeigten Bilder. Klein- und Großformate schon ab 15 Euro. Für alle, die ein besonderes Geschenk suchen oder sich selbst mit moderner Acrylmalerei umgeben möchten.

Da wir auf die Schnelle keinen geeigneten Raum finden konnten, findet der ART-SALE in der Garage statt.

Zu Punsch und zum Stöbern sind alle Interessierten herzlich eingeladen!

Wir freuen uns auf viele Besucher!


01.10.2010:

Kunstvolles Weihnachten - jetzt schon ein UNIKAT aussuchen oder einen Kunst- oder Kunstkursus-Gutschein verschenken

Alle Jahre wieder sind wir auf der Suche nach dem besonderen, ausgefallenen, unikaten Geschenk.

MIA hat es, für alle, die das Besondere schätzen! Für den kleinen und den etwas größeren Geldbeutel gibt es einzigartige Bilder, die man nicht überall findet. Oder einen KUNST-GUTSCHEIN für die, die nicht sicher sind, welches das richtige Bild ist oder noch z.B. die geplante Renovierung durchführen möchten, bevor sie sich festlegen. Zudem gibt es KUNSTKURSUS-GUTSCHEINE für unseren 2 x 2,5 Stunden Samstags-Kursus im Februar 2011 (Termine nach Absprache). Also, warum warten?

Jetzt das unikate Weihnachtsgeschenk finden und dem Fest entspannt entgegen sehen. Unverbindliche Atelierbesuche zum Schnuppern und Stöbern sind jederzeit nach Terminabsprache möglich. Und selbstverständlich Auftragsarbeiten nach Ihren Vorstellungen und Wünschen.

Hier die Gutscheine als PDF-Datei:

KUNST-GUTSCHEIN
KUNSTKURSUS-GUTSCHEINE


28.09.2010:

Kunst mieten nach dem Motto "Bild wechsel dich" - ein KUNST-ABO ganz nach Ihren Wünschen

Alle, die die Abwechslung auch an den Wänden lieben, bieten wir einen Kunst-Miet-Service zu attraktiven Konditionen.

Schon ab 10,- € pro Bild und Monat können Sie Ihre Wände und Raumatmosphäre immer wieder verändern. Und sollte Ihnen mal ein Bild ganz besonders gut gefallen und sie es nicht mehr hergeben wollen, auch kein Problem. Der bis dahin gezahlte Mietpreis wird dann sogar zum Teil auf den Kaufpreis angerechnet.

Also, schreiben Sie uns eine Mail, wenn Sie Interesse an dem KUNST-MIET-SERVICE haben. Wir bieten Ihnen gerne etwas Passendes an. Auch ein originelles Geschenk - z.B. zum nahenden Fest!


27.09.2010:

Kunstwiese am Annahof Blieskastel-Niederwürzbach

Die Kunstwiese am 15.8.2010 war dann im 2. Anlauf ein voller Erfolg. Auch wenn wir unsere vorgesehenen Veranstaltungszeiten dann wegen eines Wolkenbruchs nicht ganz einhalten konnten, sondern gegen 15 Uhr übereilt abbauen mussten. Nichtsdestotrotz waren alle, Besucher wie Künstler, sehr zufrieden.

Während des gesamten Tages schlenderten viele Interessierte durch den idyllischen Garten. Schauten, plauderten, entspannten in der schönen Atmosphäre und suchten das Gespräch mit den unterschiedlichen Künstlern. Es wurden Postkarten, Visitenkarten oder auch Prospekte mitgenommen oder gar ein Original, wo man sich durch die Art der Kunst besonders angesprochen fühlte.

Man verschaffte sich einen Überblick und kam auch noch einmal zurück, zu dem, was einem vielleicht besonders gut gefallen hat. Die verschiedenen Stil- und Kunstrichtungen hatten für jeden Geschmack etwas zu bieten. Das hohe Niveau der Veranstaltung soll auch im nächsten Jahr wieder viele Kunstinteressierte zum Weiher locken.

Hier ein paar Eindrücke:

Kunstwiese am Annahof Blieskastel-Niederwürzbach Kunstwiese am Annahof Blieskastel-Niederwürzbach Kunstwiese am Annahof Blieskastel-Niederwürzbach
Kunstwiese am Annahof Blieskastel-Niederwürzbach Kunstwiese am Annahof Blieskastel-Niederwürzbach Kunstwiese am Annahof Blieskastel-Niederwürzbach


15.09.2010:

Blieskasteler Freunde und Helfer - Schutzengel für Kinder e.V.

"Blieskasteler Freunde und Helfer - Schutzengel für Kinder e.V." und die Polizeiinspektion Blieskastel veranstalten am 9.10.2010, ab 19.30 Uhr eine Wohltätigkeitsveranstaltung.

- Sie sind herzlich eingeladen! Eintrittskarten gibt es ab 8,- € beim Verkehrsamt der Stadt Blieskastel (Tel. 06842-926-1314).

Details zur Veranstaltung gibt es unter www.blieskasteler-schutzengel.de

Unter anderem erwartet Sie eine tolle Tombola mit vielen, schönen gestifteten Preisen.

Unterstützen Sie die Aktivitäten des gemeinnützigen Vereins zugunsten schwertstkranker Kinder und kommen Sie nach Blieskastel zum bunten Abend!


14.08.2010:

Kunstwiese am ANNAHOF musste auf den 22.8.2010 verschoben werden.

Aufgrund einer Unwetterwarnung musste unsere Veranstaltung "Kunstwiese am ANNAHOF" um eine Woche auf Sonntag, den 22.8.2010, verschoben werden.

Wir haben versucht, durch Pressemeldungen, E-Mails, Anrufe, SMS und natürlich Mundpropaganda alle zu erreichen, die vorhatten zu kommen und hoffen sehr, dass uns dies annährend gelungen ist.

Nun freuen wir uns auf den "neuen Anlauf" für diesen schönen Event, bei dem sich Künstler vieler Stilrichtungen zu einem Happening der besonderen Art versammeln.

Alle Kunstinteressierte, Spaziergänger, Picknickwillige und natürlich die Besucher des am gleichen Tag stattfindenden Flohmarktes am Weiher sind herzlich willkommen!


24.07.2010

Kunstwiese und englisches Picknick am 15.08. am Annahof – 11 bis 17 Uhr
Kommen. Sehen. Picknicken. Wir freuen uns auf Sie!

13 Künstler verwandeln den Garten des Annahofs am Würzbacher Weiher in ein Kunstidyll

Nach englischem Vorbild bieten regionale Künstler ein Event der besonderen Art. 13 Kunstschaffende verwandeln die Wiese am Würzbacher Weiher gleich links neben dem Hotel Annahof in eine vielfältige, stimmungsvolle Kunstwiese.

So unterschiedlich die Künstler, so unterschiedlich die Kunst, die wir zeigen und bieten: ein Spektrum, das von Benno Breyers Industrie-Architektur-Malerei, über Mo Fontaines klassischer figurativer Malerei, modernen Informel-Arbeiten von Heike Puderbach und Sabine Groll bis hin zu Raku-Keramiken und Plastiken von Denise Altenkirch und Margarete Weiland-Asbach reicht, um nur einige zu nennen. Collagen, Drucktechniken, Aquarelle, fotografische Zwischentechniken und Mischtechniken versprechen eine interessante Veranstaltung.

Besucher können im direkten Gespräch mit den Künstlern einen tieferen Einblick in deren Schaffen gewinnen. Aber auch wer einfach nur schauen und die englische Picknick-Atmosphäre aufnehmen möchte, ist herzlich eingeladen.

Frau Raber und ihr „Teeliebe-Team“ aus St. Ingbert und Christine Legrum kümmern sich um das kulinarische, englische „Rahmenprogramm“ mit kalten Getränken, Tees, Teacakes, Muffins, Marmeladen und vielem mehr. Aber auch Besucher, die ihren eigenen Picknickkorb packen und sich zu den Künstlern gesellen möchten, sind herzlich willkommen.

Bei schlechtem Wetter wird der Annahof seinen Spiegelsaal zur Verfügung stellen.

Diese Künstler sind dabei:


21.06.2010

Sommer pur!

Das wünschen wir uns nun nach dieser langen Durststrecke mit noch viel zu niedrigen Temperaturen. Für diese Woche haben uns die Meteorologen einiges versprochen. Da sollte man die freie Zeit nutzen, längst überfällige Outdoor-Chill-Aktivitäten oder auch sportliche Betätigungen in der freien Natur nachzuholen. MIA wünscht allen eine superschöne Zeit!!!

P.S. Danke noch an alle, die zu unserer letzten Ausstellung in die Historische Markthalle in Blieskastel gekommen sind. Hier noch ein paar Eindrücke für alle, die gerne gekommen wären, aber es nicht geschafft haben.



Bitte vormerken: am Sonntag, 15. August 2010, gibt es eine Veranstaltung für alle Kunstinteressierte der besonderen Art:
KUNSTWIESE am Annahof, Blieskastel-Niederwürzbach. Ab 11 Uhr können Sie inmitten von Künstlern und ihren Werken in der wunderbaren Natur am Niederwürzbacher Weiher verweilen, zusammen picknicken oder mit den Künstlern plaudern.

Näheres erfahren Sie bald an dieser Stelle!



20.04.2010

Vernissage am 30.04.2010

"Colourful Pieces Of Art - Volume III" - Ausstellung vom 30.04. bis 16.05.2010 in der Markthalle in Blieskastel.

Vernissage am Freitag, 30. April, 19 Uhr, für alle, die Lust haben dabei zu sein!

Die Markthalle Blieskastel am Paradeplatz wird in der oben genannten Zeit in ein Meer von Farben getaucht. Rita Walle und Sabine Groll stellen "farbenprächtige Kunststücke" in Form von zum Teil großformatiger Acrylmalerei und Mischtechnik aus.

Öffnungszeiten der Ausstellung vom 03. bis zum 14.5.2010 jeweils montags, mittwochs und freitags von 16 - 18 Uhr und am Marktdonnerstag, dem 06.5.2010 von 11 bis 13 Uhr.

Wir freuen uns über viele Besucher. Der Eintritt ist frei.


10.03.2010

Vernissage am 28.2.2010

Ausstellung im "Haus Lochfeld", Wittersheim vom 28.02. bis 4.04.2010

Noch bis zum 4. April sind die "Colourful pieces of Art" von Rita Walle und Sabine Groll im "Haus Lochfeld" in Wittersheim zu sehen. Immer mittwochs und sonntags kann die Ausstellung dieser farbenfrohen "Kunststücke" von 14 bis 18 Uhr besichtigt werden.



Wer Lust und Zeit hat, kann hinterher noch einen Abstecher ins Café im Erdgeschoss des Hauses unternehmen. Bei gutem Wetter lässt sich die "saarländische Toskana" ausgiebig von der Terrasse aus bewundern. Ein Besuch lohnt sich also doppelt!


02.11.2009

Bilder, so individuell wie ihre Künstler und ihre Liebhaber

- Rita Walle und Sabine Groll stellen zusammen aus : "Colourful pieces of art" - zu sehen vom 1. bis 11.12.2009 im Spiegelsaal des Hotel/Restaurants ANNHOF in 66440 Blieskastel-Niederwürzbach



V om 1. bis 11. Dezember 09 sind die großformatigen, farbenfrohen Bilder am Niederwürzbacher Weiher zu den Hotel-Öffnungszeiten jederzeit zu sehen. Am Sonntag, 6.12.09, von 15 Uhr bis 18 Uhr gibt es ein Treffen mit den beiden Künstlerinnen, zu dem alle Interessenten herzlich eingeladen sind.

An diesem Wochenende findet am ANNAHOF der romantische Weihnachtsmarkt statt. Im barocken Ambiente werden dann neben der modernen Acrylmalerei auch allerhand Kunsthandwerk, geschmackvolle Geschenke und jede Menge Kulinarisches angeboten. Der Weihnachtsmarkt findet vom 4. - 6.12.09 statt und ist Freitag von 17-21 Uhr und Samstag/Sonntag jeweils von 12 bis 21 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns über viele Besucher.


30.07.2009

Einen farbenfrohen Sommer!

MIA wünscht allen Kunden, Interessenten, Freunden und Bekannten einen farbenfrohen, stimmungsvollen Sommer.


Schalten Sie mal eine Weile einen Gang runter und genießen Sie die Vorzüge dieser wunderbaren Jahreszeit bevor die Tage wieder kürzer werden.

TERMINE - zum Vormerken:
Die nächste MIA-Art-Party steht im Herbst im MIA-Atelier an.
Interessenten schicken bitte eine kurze Mail an: sabine.groll(at)agentur-mia.de
Einladung folgt, sobald der Termin fest steht!!

Ich freue mich auf viele neue und bekannte Gäste.


14.07.2009

Künstler trotzten dem schlechten Wetter beim 1. Kunstmarkt in Saarbrücken

Mit Regen beim geplanten Aufbau ab 8 Uhr hat er begonnen, mit Niesel hat er geendet. Davon ließen sich die Künstler beim 1. Kunstmarkt auf dem Tblilisser Platz aber nicht beeindrucken. Sobald die Schauer aufgehört hatten, wurden Bilder, Skulpturen .... ausgepackt und präsentiert. Das lockte sogar nicht nur die kunstinteressierten Besucher auf den Platz, sondern auch die Sonne hervor!

Kunstmarkt Saarbrücken Kunstmarkt Saarbrücken Kunstmarkt Saarbrücken Kunstmarkt Saarbrücken

Alles in allem war es ein gelungener Auftakt einer neuen Reihe von Kunstmärkten.

Die Stimmung war gut und entspannt, wozu auch die Musiker, u.a. Jonathan Schille mit seiner Gitarre und Jörg Welsch an den Trommeln, sorgten.


18.06.2009

Kunstmarkt in Saarbrücken am Tblisser Platz am Sonntag, 12. Juli 2009

Am 12.7.09 von 10 bis 18 Uhr findet der erste Kunstmarkt am Staatstheater auf dem Tblisser Platz statt und MIA ist dabei!

Initiiert von den beiden Galeristen Jörg Welsch vom Kunsthaus Ex und Michael Mootz vom Kunstkaufhaus Mootz-Art werden in monatlicher Folge bis September an 3 Sonntagen Kunstwerke und Kunstgegenstände präsentiert und zum Verkauf angeboten. Ein Gefühl von Montmartre und ein Hauch von Französischem Flair bringen zusätzliches kulturelles Leben in die Landeshauptstadt. Die Kunst schlägt im Herzen Saarbrückens, direkt an der Mauer zur Saar hin. Dort werden Künstler aus dem Saar-, Lor-, Lux- Raum und den Nachbarregionen ihre Werke zeigen.

Neben einem musikalischen Programm ist für Leib und Seele gesorgt. Mootz verfolgt mit seinem Partner Jörg Welsch einen anderen Anspruch als herkömmliche Galerien. „Ich möchte die Kunst zum Betrachter bringen. Wir wollen rausgehen und unsere Arbeiten zeigen.“ Dieser Ansatz kommt ebenfalls bei den „MIA-Art-Partys“ zum Tragen, bei denen die Kunst zum Interessenten kommt. In lockerer Atmosphäre und netter Runde.


A C H T U N G: gegen 14 Uhr spielt an meinem Pavillon das aus der Nähe von Koblenz stammende Gesangs-/Musik-Duo "Tina & Dennis" !! Absolut hörens- und sehenswert!! Sie unterhalten uns auf's Beste mit akustischen Coverversionen aus dem Rock- / Pop-Genre der letzten 10 Jahre. Wir freuen uns darauf! (nur bei trockenem Wetter).


Also am 12.07.2009: Kunst schauen, verlieben, mit nach Hause nehmen, hängen … oder einfach nur mal Saarbrücker Montmartre-Feeling spüren. Ich freue mich schon sehr darauf und hoffe, viele neue und alte MIA-Fans zu treffen.

29.4.2009

Frühlingsgefühle !

Frühling

"Mein Mann sagt, dass allem, was länger als 10 Minuten still hält, das Schicksal droht, angemalt zu werden. "

Dieses Mal waren es zwei etwas in die Jahre gekommene Gartenbänke. Zu schade für den Sperrmüll, aber auch nicht mehr sehr einladend. Mit einem bunten Sortiment an Acrylfarben, Glanzlack und Pinseln machten wir uns über die Gartenmöbel her. So haben wir vorerst den Frühling konserviert!

Gartenbank Gartenbank

P.S.: Im letzten Winter mussten übrigens 2 Tische und ein ausgedienter Kinderstuhl herhalten. Einfach herrlich!



Einen wunderbaren Frühling wünscht MIA!

18.02.2009
Jetzt auch Kunst zum Mieten – zum kleinen Preis – schon ab 10,- Euro / Monat:

für zu Hause, für Events, für Büro- und Geschäftsräume

Sie können oder wollen sich noch nicht festlegen, was an Ihren Wänden dauerhaft hängen soll? Oder Sie lieben die Abwechslung? Oder aber Sie benötigen ein paar Bilder für einen bestimmten Zeitraum, zum Beispiel für einen Event?

Kein Problem. Fast alle Bilder sind auch zur kurzfristigen oder dauerhaften Miete zu haben. Über die Konditionen informiere ich Sie gerne.

Bringen Sie Abwechslung in Ihr Leben oder Berufsleben.

Ganz nach Lust und Laune oder mit dem Wechsel der Jahreszeiten und dem damit verbundenen Licht- und Dekorationswechsel. Farben haben einen starken Einfluss auf unser Befinden. Manchmal suchen wir Sanftes, eher Ruhiges und dann wieder Farbenfrohes, Mutiges, aber vor allem Unikates.

Stöbern Sie doch einmal ganz unverbindlich in meinem Atelier durch das Angebot an fertigen Bildern. Termin nach Abstimmung.

05.02.2009
Hilfe für das Kinderhospiz Hamburg eV

An alle Freunde der Kunst, Besucher dieser Seite und alle, die helfen wollen


Kinderhospiz Hamburg eV
Heute möchte ich auf ein neues Projekt zugunsten des ambulanten Kinderhospiz‘ Hamburg eV aufmerksam machen, an dem wir uns auch beteiligen.

Ester Peters braucht dringend Unterstützung für ihr ambulantes Kinderhospiz. Eine befreundete Künstlerin, Mona Schwenker aus Bergisch Gladbach, hat sich überlegt, wie wir sie unterstützen können und hat folgendes Projekt gestartet, zu dem alle herzlich einladen sind: Künstler halten in ihren Werken Augenblicke fest, arbeiten themenbezogen, bringen durch Form und Farbe Zustand, Umstand, Befindlichkeiten zum Ausdruck – „drücken sich aus“.

Lassen Sie uns diesen Augenblick des Ausdrucks durch Form und Farbe auch den Kindern des ambulanten Kinderhospiz’ Hamburg ermöglichen, indem wir nützliches Kunstmaterial zur Verfügung stellen. Das glückliche Gefühl in Farbe zu tauchen... Wer kann, unterstützt mit einem, fünf oder xy Euro den Einkauf kleiner Leinwände (20x20 cm), kleiner Acrylfarbtuben und Pinsel. Jede noch so kleine Hilfe ist willkommen! Alle Werke der kleinen „Künstler“ werden digitalisiert und ab Februar 2009 auf der Website www.noch-einmal-im-Leben-Farbe.de präsentiert.

Alle Unterstützer werden auf Wunsch namentlich genannt. Interessenten wenden sich bitte an m.schwenker@arcor.de.

Im weiteren Verlauf sind Ausstellungen der digitalisierten Werke geplant. Die Initiatoren bedanken sich bei allen, die dieses Projekt durch eine kleine Spende und / oder durch Weitersagen unterstützen!

19.01.2009
www.zeigdeinekunst.de

Website für KünstlerInnen und KunstliebhaberInnen


Jetzt als „Kunstfreund“ bei www.zeigdeinekunst.de anmelden und mit abstimmen, wer einen Förderpreis bekommen soll. Auf dieser Seite sind viele Bilder in unterschiedlichsten Techniken von zahlreichen Künstlern zu sehen.

Seit Mitte Januar sind auch MIA-Bilder dort zu sehen. Wer sie anschauen möchte, gibt bei der Suchfunktion „Sabine Groll“ ein.

Viel Spaß beim virtuellen Galeriebesuch und bei der Wahl!

17.01.2009
MIA-Bilder jetzt auch im Kunstkaufhaus Mootz-Art in Saarbrücken


Der Maler Michael Mootz mietet seit Dezember 2008 in Saarbrücken in der Bleichstraße 2, direkt gegenüber dem Staatstheater, 350 qm an, um sich und ca. 17 anderen Malern und Malerinnen die Möglichkeit zu bieten, Kunstwerke diverser Richtungen einem breiten Publikum anzubieten.

Der Name „Kunstkaufhaus“ lädt zum ungezwungenen Umschauen ein. Seit Anfang Januar sind einige meiner Bilder auch dort zu finden. Wie lange das „Kunstkaufhaus“ noch in diesen Räumen bleiben kann ist ungewiss. Daher, nichts wie hin!

Kunstkaufhaus Saarbrücken

Wir freuen uns auf viele Interessenten, die bald nach Saarbrücken kommen, um vielleicht endlich ihr Lieblingsbild zu finden.


15.01.2009
Ein „MIA-Kunstwerk“ darf die Lounge des „Beauty- und Wellness-Studios“ in St. Ingbert schmücken


Natalja Spang zieht mit ihrem Kosmetikstudio nach St. Ingbert um. Am 28. Februar 2009 wird das neue „Beauty- und Wellness-Studio“ in der Kaiserstraße 26 (gegenüber Sinn-Leffers-Gebäude) eröffnet.

Ich wünsche ihr und ihrer Geschäftspartnerin, Sarah Klatt, viele zufriedene Kunden.

Ich schaue dann auch mal wieder vorbei und lasse mich verwöhnen bzw. werde prüfen, ob das Bild noch gerade hängt. ;-)

14.01.2009
Café am See I Blieskastel-Niederwürzbach


Ab sofort sind Bilder auch dauerhaft im Café am See zu sehen. Der schöne Wintergarten und der Gastraum werden nun von MIA-Bildern und Werken von Gabi Rischmann gestaltet.

Vielen Dank an Gabi und Roman Schaller, dass sie uns diese „Ständige Ausstellung“ ermöglichen. Nun können die Café-Besucher nicht nur den Blick auf den schönen Weiher und die köstlichen Caféspezialitäten genießen, sondern auch die Kunst.

04.01.2009
Das Jahr beginnt gut – nämlich mit einer weiteren Ausstellung...

...der „Jahresausstellung 2007/2008 Blieskasteler KünstlerInnen“ von Samstag, 24.01. bis Sonntag, 15.02.2009 in der Orangerie Blieskastel


Interessierte sind herzlich eingeladen, Kunst in Form von Gemälden und /oder Skulpturen in unterschiedlichen Stilrichtungen von mehreren Kunstschaffenden zu sehen. Im Ambiente des lichtdurchfluteten EG-Raumes der Orangerie.

Ich freue mich schon sehr darauf und lade hiermit zur Ausstellung insgesamt, aber auch zur Vernissage am Freitag, 23.01.2009, ein.

30.12.2008
Versteigerung beendete die MIA-Kunst-Ausstellung von Sabine Groll im Annahof

Barbara Tripp aus Hassel freute sich über ihren Kunst-Gewinn


„Eine tolle Idee!“, hörte man hier und dort, wenn die Besucher der Acrylmalerei-Ausstellung im Annahof Niederwürzbach den Pinsel schwingen durften. So konnten sie ein begonnenes, aber unfertiges Acrylgemälde mit dem Titel „Jede Reise beginnt mit einem ersten Schritt“ mitgestalten. Dieser Aufforderung kamen tatsächlich viele Besucher nach und das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Die letzten Pinselstriche erfolgten dann noch kurz vor der Versteigerung am Sonntag, 7.12.08, die im Rahmen des wundervollen Weihnachtsmarktes im Innenhof des Annahof stattfand. Wie jedes Jahr hatten wieder viele Besucher den Weg zu diesem weihnachtlichen Event der besonderen Art gefunden. Glückliche Gewinnerin der Versteigerung war Barbara Tripp aus Hassel, die freudestrahlend ihren Kunst-Gewinn mit nach Hause nehmen konnte. Einen Platz, wo das Acrylgemälde hängen sollte, hatte sie schon im Sinn. Der Erlös der Versteigerung kommt zusammen mit den Einnahmen aus dem Tombola-Losverkauf einem gemeinnützigen Zweck zugute.

Meinen Dank noch einmal an Familie Kaffke und das Annahof-Team, die mir ihren wundervollen Spiegelsaal für die Ausstellung zur Verfügung gestellt haben und immer wieder Tür und Tor öffneten, sobald ein Interessent um „Einlass“ gebeten hatte. Ein tolles Ambiente!

Ebenso Dank allen, die mit gestaltet und/oder später mit gesteigert haben.

Hier ein paar Eindrücke:











Allen Kunden, Interessenten, Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten ein glückliches und erfolgreiches 2009!

Ich freue mich auf viele Anfragen und Projekte.

22.10.2008
Spieglein, Spieglein an der Wand, malt das schönste Bild im ganzen Land!

Ausstellung Acrylmalerei im Spiegelsaal und Seminarraum des "Hotel Annahof" in Blieskastel-Niederwürzbach vom 22.11. – 7.12.08


Im Rahmen des idyllischen Weihnachtsmarktes im Annahof Blieskastel-Niederwürzbach, der am 2. Adventswochenende im "Rund" des historischen Gebäudeensembles stattfindet, gibt es 2 Wochen lang "MIA-KUNST" zu sehen.

Die Ausstellung wird neue, zum Teil großformatige Acrylbilder auf Leinwand zeigen. Während der Hotel-/Restaurantöffnungszeiten können die Bilder jederzeit gesehen werden.

Natürlich ist die Ausstellung auch am Weihnachtsmarkt (2. Adventswochende) geöffnet. Aber nicht nur Schauen ist angesagt. Kunst ist für alle da. Dieses Mal dürfen alle Besucher an einem Acrylgemälde mitarbeiten, das im Eingangsbereich platziert wird. Leinwand, Farben und Pinsel stehen zur Verfügung. Dieses noch nicht fertiggestellte, abstrakte Kunstwerk darf jeder, der möchte, mitgestalten und sich damit spontan künstlerisch betätigen. Das entstehende Bild wird am Sonntag, den 07.12.08 „vollendet“ und für einen guten Zweck der Weihnachtsmarkt-Tombola zur Verfügung gestellt.

Ich hoffe, dass ganz viele Besucher die Ausstellung besuchen und kann nur jeden animieren, ein Teil dieses „Gesamtkunstwerks“ zu werden.

Ich bin schon sehr gespannt und freue mich über viele Kunstinteressierte und große und kleine "Mitmaler".

30.08.2008
Wohnen mit farbenfroher Kunst - Sommer – Sonne – MIA-Kunst

Inspiriert von Sonnengelb, der fröhlichen Sommermode, den farbenfrohen Olympischen Spielen… sind über die letzten Sommermonate wieder neue Bilder entstanden, die die sommerliche Wärme auch in der grauen Jahreszeit in unserem Wohn- und/oder Arbeitsumfeld konserviert.

Dass es im MIA-Atelier aber nicht nur farbintensiv zugeht, beweist ein neues Werk mit dem Namen „Favourite Whites“, das eigens für eine Liebhaberin des hellen Wohnambientes entstand.

Sollten Sie einmal unverbindlich Interesse an einer "Wohnen mit Kunst"-Beratung bei Ihnen zu Hause haben, nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Ich freue mich und berate Sie gern: sabine.groll(at)agentur-mia.de

15.05.2008
MIA-Art-Party aus der Taufe gehoben

Die 1. MIA-ART-Party stieg in Gersheim. Letzte Woche sind ein paar neugierige, an Acrylmalerei interessierte, nette Menschen der Einladung unserer ersten MIA-Kunstagentin, Tina B., nach Gersheim gefolgt, um bei ihr zu Hause bei bestem Sommerwetter die überwiegend farbenfrohe Malerei in Augenschein zu nehmen.

Nochmals besten Dank an die sympathische Gastgeberin und alle, die gekommen sind! Es hat viel Spaß gemacht!







Inspiriert von so viel Farbe, ließen die jüngsten Gäste ihrer Kreativität anschließend freien Lauf.
Weiter so, Youngsters!




Wer interessiert ist, auch einmal ganz ungezwungen ein paar Leute zusammen zu trommeln, die sich die Bilder live und völlig unverbindlich ansehen wollen?

Gerne! Anruf oder Mail genügt und wir finden bestimmt einen passenden Termin.

11.02.2008
MIA-Kunstgutscheine zum Verschenken

Kunst für jemand anderen auszusuchen ist fast unmöglich. Auch wenn man den Geschmack des zu Beschenkenden gut kennt, kann man mit seiner Auswahl daneben liegen. Daher gibt es jetzt die „MIA-Kunstgutscheine“ in beliebiger Höhe. Anlässe zum Verschenken eines wunderschönen Kunstwerks gibt es genügend. Ob zum Mutter- oder Vatertag, zu Ostern, zu Geburtstagen oder Jubiläen, zu Weihnachten oder zum Valentinstag.



Ein ausgefallenes Geschenk mit langem Wert, das bestimmt ankommt!

29.01.2008
Kunstagenten gesucht! Art-Party in meinem Atelier oder bei Ihnen zu Hause

Sich in gemütlicher Atmosphäre zusammen mit Freunden und Bekannten Bilder von einem oder mehreren Künstlern ansehen, anfassen, darüber diskutieren und herausfinden, was einem vielleicht am meisten gefällt. Oder eben auch nicht. MIA-Art-Partys sind ungezwungene Zusammenkünfte von Menschen, die sich für unikate Bilder interessieren. Ohne Kaufzwang. Aber mit hohem Unterhaltungswert.

Der Gastgeber erhält für seine Mühen eine Aufwandsentschädigung in Form eines MIA-Kunst-Gutscheins. Eingeladen werden 5 bis 10 Personen, die Lust haben, sich die Werke von ambitionierten Künstler/innen anzuschauen.

Bilder gibt es schon ab 30,- Euro. Bei einem netten Getränk, Knabbergebäck und guten Gesprächen macht die Kunstpräsentation richtig Spaß. Eine Auswahl an Bildern kann zum Probehängen auch mit nach Hause genommen werden!



Möchten Sie einmal Gastgeber und somit MIA-Kunstagent sein? Anruf genügt, um die Einzelheiten zu besprechen.

20.12.2007

Allen Kunden, Interessenten, Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten wünsche ich ein frohes Weihnachten und ein glückliches neues Jahr 2008!

Ich freue mich auf viele schöne Projekte im neuen Jahr!


08.12.2007
Moderne Malerei von MIA Sabine Groll im Annahof Blieskastel-Niederwürzbach...

Im Rahmen des Weihnachtsmarktes im idyllischen Innenhof des Residenzhotels Annahof in Blieskastel-Niederwürzbach (2. Adventswochenende) wird es auch wieder moderne Kunst zu sehen geben. Wie schon im Jahr zuvor, stellen Gabi Rischmann und Sabine Groll ihre moderne Acrylmalerei im Mariannensaal des Hotels aus.

Alle Kunstinteressenten, Weihnachtsmarktbesucher und Hotelgäste sind herzlich eingeladen, die Ausstellung (vom 5. bis 16. Dezember 2007) zu besuchen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

„Gerahmte“ Weihnachtsmarktbesucher im Annahof Blieskastel-Niederwürzbach

Alle, die sich die Fotos der Rahmungsaktion im Innenhof ansehen möchten, können dies unter der Adresse www.sabine-groll1.magix.net tun und sich dort bei Bedarf Abzüge bestellen.



Es war eine lustige Aktion. Vielen Dank fürs Mitmachen!

Bei Abholung der Kunst können Sie sparen!

Sollten Sie in der Nähe von Blieskastel wohnen und/oder es vorziehen, sich die Kunst einmal "live" anzusehen und auch selbst nach Hause zu transportieren, rechne ich Ihnen selbstverständlich aus den angegebenen Verkaufspreisen gerne die enthaltenen Versandkosten heraus.

Informationen aus dem World Wide Web

Werfen Sie doch einmal einen Blick auf folgende Seiten, die von MIA aus unterschiedlichen Gründen als "sehenswert" ausgesucht wurden.

Künstlerportal: www.overmouse.de
Webdesign: www.unawebsite.de
Kunstschule: www.artefix.de
Künstlermaterial: www.gerstaecker.de
Künstlermaterial: www.boesner.com
Originelles: www.dawanda.de

Interessantes aus unserer Region

Saarländische Suchmaschine: www.saaraktuell.de
Saarländischer Trainer/Coach/Moderator: www.cct-hafner.de

Netzwerke

MIA ist  XING

Überregionales

Spezialist für Sportwerbung: www.sportquadrat.de

 


 

10.05.2007: Fotoshooting

Fotoshooting Sie sind nicht sicher, ob das Bild, das Sie sich ausgesucht haben, auch wirklich in Ihr Wohn- oder Arbeitsumfeld passt.
Machen Sie doch einfach ein paar Fotos und senden Sie sie mir. So können wir das "perfekte", unikate Kunstwerk auswählen oder kreieren.






Lassen Sie auch mal wieder was Neues von sich hören!